Aktuelles

Einladung zum Tag der offenen Tür am 6. November 2021

Sehr geehrte Eltern! Das laufende Schuljahr stellt für Sie eine besondere Herausforderung dar, da Sie gemeinsam in der Familie die Entscheidung treffen müssen, welche weiterführende Schule am besten für Ihr Kind geeignet ist. Um Sie bei der Suche und Wahl einer Schule zu unterstützen, bieten wir Ihnen auch in diesem Jahr die Gelegenheit, sich mit Ihrem Kind am Tag der offenen Tür, der am Samstag, dem 6. November, stattfindet, über das Paul-Schneider-Gymnasium zu informieren. Primäres Ziel dieses Tages ist es üblicherweise, interessierten Schüler*innen der zukünftigen 5. Klassen und ihren Eltern unser facettenreiches Schulleben durch zahlreiche unterrichtliche Angebote, Vorführungen, Ausstellungen und...
Weiterlesen

Projekttag zum Thema Cybermobbing für die Klassenstufen 7 + 8

Liebe Eltern der Klassen 7 und 8, als Schule, die moderne Entwicklungen in der Gesellschaft wahr- und ernst nimmt, schenken wir in dieser Zeit auch dem Thema Medienschutz eine besondere Aufmerksamkeit. So ist die Zahl der Cybermobbing-Fälle laut einer neuen Studie seit 2017 um 36 Prozent gestiegen. Etwa zwei Millionen Kinder und Jugendliche sind deutschlandweit von Ausgrenzung und Angriffen im Internet betroffen. Die Corona-Pandemie wirkt hier als Verstärker. Demnach ist Cybermobbing ein unbestrittenes Problem in unserer Gesellschaft und kann insbesondere an Schulen verstärkt auftreten. Um hier präventiv und nachhaltig tätig zu werden, haben wir für die Klassen 7 und 8...
Weiterlesen

1. Elternbrief Schuljahr 2021/22

Liebe Eltern, mit unserem traditionellen Elternbrief zum Schuljahresbeginn möchten wir Ihnen wichtige Hinweise zur Schulorganisation geben und Sie über bedeutende Veränderungen und Termine informieren. Nach einem weiteren schwierigen Schuljahr mit Lockdown und Wechselunterricht, mit Masken, Abstand und Testen in der Schule freuen wir uns sehr, dass wir das neue Schuljahr mit allen Klassen an Bord im Präsenzunterricht beginnen konnten. Ganz besonders glücklich sind wir darüber, dass wir den Mut hatten, verschiedene Fahrten im September nachzuholen bzw. durchzuführen: Kursfahrt der MSS 12 ins Elbsandsteingebirge, erlebnispädagogische Fahrt der Stufe 8 nach Schneppenbach, Fahrt der MSS 13 an den Tarn / Südfrankreich, Lateinfahrt...
Weiterlesen

Fahrt der Jahrgangsstufe 13 an den Tarn | Frankreich

Unsere Tarnfahrt begann wie viele andere Fahrten zuvor auch an einem Samstagabend um 22 Uhr. Nach einer langen Planungsphase, in deren Verlauf die Fahrt aufgrund der Corona-Auflagen und Risiken mehrmals fast abgesagt worden wäre, tatsächlich im vollbesetzten Bus zu sitzen und Richtung Frankreich aufzubrechen, fühlte sich schön aber irgendwie auch ein bisschen unwirklich an. Wir als Stufe blickten mit gemischten Gefühlen auf diese Fahrt: Einerseits herrschte natürlich Vorfreude auf unsere erste gemeinsame Fahrt, andererseits stimmten die geltenden Regelungen einige skeptisch. Doch schon bei der Ankunft in dem verwunschenen Tal des Tarns löste sich diese anfängliche Skepsis bei den meisten von...
Weiterlesen

Das PSG trauert um Dr. Jürgen Deveaux

Nachruf des Kirchenkreises an Nahe und Glan Nachruf der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR)
Weiterlesen

Fahrt der Jahrgangsstufe 12 ins Elbsandsteingebirge nach Königstein

Da aufgrund von Corona die für die Jahrgangsstufe 11 vorgesehene Erlebnispädagogische Fahrt an den Tarn nicht stattfinden konnte, machten sich die Jahrgangstufenleiter*innen Frau Emrich, Herr Fey und Herr Ohliger auf die Suche nach einer möglichen Alternative bei ähnlichen Inhalten. Zu sehr hatten sich die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte auf diese Fahrt gefreut, um sich endlich über den Unterricht hinaus richtig kennenzulernen und die „schwere Last“ des Corona-Lockdowns hinter sich zu lassen. Schnell fand sich mit dem Elbsandsteingebirge eine attraktive Region und in Königstein mit der Firma Kanu Aktiv GmbH ein großer erfahrener Anbieter, der auch noch über eine...
Weiterlesen

Frankreichprojekt 2021 – Fahrt nach Straßburg

Am 15.09 machten wir (die Französischklassen 9a, 9b, 9c und der Leistungskurs Französisch) uns um 7.15 Uhr mit dem Bus auf den Weg nach Straßburg. Nach einer dreistündigen Fahrt kamen wir schließlich um etwa 10.00 Uhr am Busbahnhof von Straßburg an. Nun traten wir den Weg zum Straßburger Münster an, das wir auch schon nach einem kurzen Fußmarsch erreichten. Mit den 336 Stufen, welche wir jetzt hinaufsteigen mussten, um auf die Münsterplattform zu gelangen, begann nun der anstrengende Teil der Exkursion. Dafür wurden wir, als wir oben ankamen, auch mit einer schönen Aussicht über ganz Straßburg belohnt. Nachdem wir den...
Weiterlesen

UPDATE | Jahrgangsübergreifende Skifahrt 2022

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern, in diesem Schuljahr werden wir wieder – sofern es das Infektionsgeschehen zulässt – eine jahrgangsübergreifende Skifahrt (Klassen 7-12) anbieten. In der Zeit vom 24.02. – 04.03.2022 werden wir im Gasthof Harterhof (6265 Hart, Österreich) untergebracht sein und in der Zillertal-Arena Ski oder Snowboard fahren. Insgesamt können ca. 64 Schüler*innen mitreisen, wobei wir zum Schutz aller Mitfahrenden und ihrer Familien nur geimpfte oder genesene Betreuer*innen und Schüler*innen mitnehmen werden. In diesem Schuljahr können wir einen Anfängerkurs sowohl für Ski als auch für Snowboard anbieten. Detaillierte Informationen zur Skifahrt und zu den Auswahlkriterien sowie das Anmeldeformular sind jetzt...
Weiterlesen

Wahl einer dritten Fremdsprache, Sport im Sportzug, Informatik oder Diakoniefach am PSG

Sehr geehrte Eltern, wie Sie sicherlich wissen, können Ihre Kinder ab Klasse 9 bei genügender Teilnehmerzahl freiwillig eine weitere Fremdsprache (Französisch, Latein, Spanisch), Sport im Sportzug, Informatik oder das Fach Diakonie/Sozialwesen am Paul-Schneider-Gymnasium wählen. Um Sie über die Kriterien für die Belegung der Wahlfächer zu informieren (u.a. auch Noten, die auf dem Halbjahreszeugnis 8/1 stehen sollten), laden wir Sie und Ihr Kind zu einer Informationsveranstaltung für Mittwoch, den 29. September 2021, 19.00 Uhr, in die Schulaula ein. Die verbindliche Wahl wird erst im 2. Halbjahr nach den Osterferien durchgeführt werden. Eine Übersicht der Wahlfächer und allgemeine Informationen finden Sie hier...
Weiterlesen

11. Aktualisierung: Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern, aufgrund der aktualisierten Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz, die am 12. September 2021 in Kraft tritt, sind weitere Anpassungen im Hinblick auf notwendige Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen angesichts der neuen Warnstufenregelung erforderlich. Die aktualisierten Vorgaben können Sie sich nachfolgend herunterladen: Anschreiben des Ministeriums für Bildung zum neuen Hygieneplan-Corona Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz (gültig ab dem 13.09.2021) Warnstufenkonzept für das musikpraktische Arbeiten an Schulen in Rheinland-Pfalz Warnstufenkonzept für den Schulsport- und Schwimmunterricht in Rheinland-Pfalz Einsatz von Antigen-Selbsttests an Schulen in Rheinland-Pfalz (gültig ab dem 13.09.2021; die neuen Quarantäne- und Testregeln finden Sie auf den Seiten 14 bis...
Weiterlesen

Aktuelles

Einladung zum Tag der offenen Tür am 6. November 2021

Sehr geehrte Eltern! Das laufende Schuljahr stellt für Sie eine besondere Herausforderung dar, da Sie gemeinsam in der Familie die Entscheidung treffen müssen, welche weiterführende Schule am besten für Ihr Kind geeignet ist. Um Sie bei der Suche und Wahl einer Schule zu unterstützen, bieten wir Ihnen auch in diesem Jahr die Gelegenheit, sich mit Ihrem Kind am Tag der offenen Tür, der am Samstag, dem 6. November, stattfindet, über das Paul-Schneider-Gymnasium zu informieren. Primäres Ziel dieses Tages ist es üblicherweise, interessierten Schüler*innen der zukünftigen 5. Klassen und ihren Eltern unser facettenreiches Schulleben durch zahlreiche unterrichtliche Angebote, Vorführungen, Ausstellungen und...
Weiterlesen

Projekttag zum Thema Cybermobbing für die Klassenstufen 7 + 8

Liebe Eltern der Klassen 7 und 8, als Schule, die moderne Entwicklungen in der Gesellschaft wahr- und ernst nimmt, schenken wir in dieser Zeit auch dem Thema Medienschutz eine besondere Aufmerksamkeit. So ist die Zahl der Cybermobbing-Fälle laut einer neuen Studie seit 2017 um 36 Prozent gestiegen. Etwa zwei Millionen Kinder und Jugendliche sind deutschlandweit von Ausgrenzung und Angriffen im Internet betroffen. Die Corona-Pandemie wirkt hier als Verstärker. Demnach ist Cybermobbing ein unbestrittenes Problem in unserer Gesellschaft und kann insbesondere an Schulen verstärkt auftreten. Um hier präventiv und nachhaltig tätig zu werden, haben wir für die Klassen 7 und 8...
Weiterlesen

1. Elternbrief Schuljahr 2021/22

Liebe Eltern, mit unserem traditionellen Elternbrief zum Schuljahresbeginn möchten wir Ihnen wichtige Hinweise zur Schulorganisation geben und Sie über bedeutende Veränderungen und Termine informieren. Nach einem weiteren schwierigen Schuljahr mit Lockdown und Wechselunterricht, mit Masken, Abstand und Testen in der Schule freuen wir uns sehr, dass wir das neue Schuljahr mit allen Klassen an Bord im Präsenzunterricht beginnen konnten. Ganz besonders glücklich sind wir darüber, dass wir den Mut hatten, verschiedene Fahrten im September nachzuholen bzw. durchzuführen: Kursfahrt der MSS 12 ins Elbsandsteingebirge, erlebnispädagogische Fahrt der Stufe 8 nach Schneppenbach, Fahrt der MSS 13 an den Tarn / Südfrankreich, Lateinfahrt...
Weiterlesen

Fahrt der Jahrgangsstufe 13 an den Tarn | Frankreich

Unsere Tarnfahrt begann wie viele andere Fahrten zuvor auch an einem Samstagabend um 22 Uhr. Nach einer langen Planungsphase, in deren Verlauf die Fahrt aufgrund der Corona-Auflagen und Risiken mehrmals fast abgesagt worden wäre, tatsächlich im vollbesetzten Bus zu sitzen und Richtung Frankreich aufzubrechen, fühlte sich schön aber irgendwie auch ein bisschen unwirklich an. Wir als Stufe blickten mit gemischten Gefühlen auf diese Fahrt: Einerseits herrschte natürlich Vorfreude auf unsere erste gemeinsame Fahrt, andererseits stimmten die geltenden Regelungen einige skeptisch. Doch schon bei der Ankunft in dem verwunschenen Tal des Tarns löste sich diese anfängliche Skepsis bei den meisten von...
Weiterlesen

Das PSG trauert um Dr. Jürgen Deveaux

Nachruf des Kirchenkreises an Nahe und Glan Nachruf der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR)
Weiterlesen

Fahrt der Jahrgangsstufe 12 ins Elbsandsteingebirge nach Königstein

Da aufgrund von Corona die für die Jahrgangsstufe 11 vorgesehene Erlebnispädagogische Fahrt an den Tarn nicht stattfinden konnte, machten sich die Jahrgangstufenleiter*innen Frau Emrich, Herr Fey und Herr Ohliger auf die Suche nach einer möglichen Alternative bei ähnlichen Inhalten. Zu sehr hatten sich die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte auf diese Fahrt gefreut, um sich endlich über den Unterricht hinaus richtig kennenzulernen und die „schwere Last“ des Corona-Lockdowns hinter sich zu lassen. Schnell fand sich mit dem Elbsandsteingebirge eine attraktive Region und in Königstein mit der Firma Kanu Aktiv GmbH ein großer erfahrener Anbieter, der auch noch über eine...
Weiterlesen

Frankreichprojekt 2021 – Fahrt nach Straßburg

Am 15.09 machten wir (die Französischklassen 9a, 9b, 9c und der Leistungskurs Französisch) uns um 7.15 Uhr mit dem Bus auf den Weg nach Straßburg. Nach einer dreistündigen Fahrt kamen wir schließlich um etwa 10.00 Uhr am Busbahnhof von Straßburg an. Nun traten wir den Weg zum Straßburger Münster an, das wir auch schon nach einem kurzen Fußmarsch erreichten. Mit den 336 Stufen, welche wir jetzt hinaufsteigen mussten, um auf die Münsterplattform zu gelangen, begann nun der anstrengende Teil der Exkursion. Dafür wurden wir, als wir oben ankamen, auch mit einer schönen Aussicht über ganz Straßburg belohnt. Nachdem wir den...
Weiterlesen

UPDATE | Jahrgangsübergreifende Skifahrt 2022

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern, in diesem Schuljahr werden wir wieder – sofern es das Infektionsgeschehen zulässt – eine jahrgangsübergreifende Skifahrt (Klassen 7-12) anbieten. In der Zeit vom 24.02. – 04.03.2022 werden wir im Gasthof Harterhof (6265 Hart, Österreich) untergebracht sein und in der Zillertal-Arena Ski oder Snowboard fahren. Insgesamt können ca. 64 Schüler*innen mitreisen, wobei wir zum Schutz aller Mitfahrenden und ihrer Familien nur geimpfte oder genesene Betreuer*innen und Schüler*innen mitnehmen werden. In diesem Schuljahr können wir einen Anfängerkurs sowohl für Ski als auch für Snowboard anbieten. Detaillierte Informationen zur Skifahrt und zu den Auswahlkriterien sowie das Anmeldeformular sind jetzt...
Weiterlesen

Wahl einer dritten Fremdsprache, Sport im Sportzug, Informatik oder Diakoniefach am PSG

Sehr geehrte Eltern, wie Sie sicherlich wissen, können Ihre Kinder ab Klasse 9 bei genügender Teilnehmerzahl freiwillig eine weitere Fremdsprache (Französisch, Latein, Spanisch), Sport im Sportzug, Informatik oder das Fach Diakonie/Sozialwesen am Paul-Schneider-Gymnasium wählen. Um Sie über die Kriterien für die Belegung der Wahlfächer zu informieren (u.a. auch Noten, die auf dem Halbjahreszeugnis 8/1 stehen sollten), laden wir Sie und Ihr Kind zu einer Informationsveranstaltung für Mittwoch, den 29. September 2021, 19.00 Uhr, in die Schulaula ein. Die verbindliche Wahl wird erst im 2. Halbjahr nach den Osterferien durchgeführt werden. Eine Übersicht der Wahlfächer und allgemeine Informationen finden Sie hier...
Weiterlesen

11. Aktualisierung: Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern, aufgrund der aktualisierten Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz, die am 12. September 2021 in Kraft tritt, sind weitere Anpassungen im Hinblick auf notwendige Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen angesichts der neuen Warnstufenregelung erforderlich. Die aktualisierten Vorgaben können Sie sich nachfolgend herunterladen: Anschreiben des Ministeriums für Bildung zum neuen Hygieneplan-Corona Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz (gültig ab dem 13.09.2021) Warnstufenkonzept für das musikpraktische Arbeiten an Schulen in Rheinland-Pfalz Warnstufenkonzept für den Schulsport- und Schwimmunterricht in Rheinland-Pfalz Einsatz von Antigen-Selbsttests an Schulen in Rheinland-Pfalz (gültig ab dem 13.09.2021; die neuen Quarantäne- und Testregeln finden Sie auf den Seiten 14 bis...
Weiterlesen

Einladung zur Wahl der Klassenelternsprecher*innen

Sehr geehrte Eltern, regelmäßig finden zu Beginn eines Schuljahres in den Stufen 5, 7, 9 und 11 Wahlen zu den Elternvertretungen der Klassen- bzw. Jahrgangsstufen statt. Im Gegensatz zu staatlichen Schulen sind bei uns alle Klassenelternsprecher*innen geborene Mitglieder des Elternbeirates. Wir bitten Sie im Interesse Ihrer Kinder und der Schulgemeinschaft des Paul-Schneider-Gymnasiums um Ihre Teilnahme an den Klassenelternversammlungen und auch um die Bereitschaft zur Kandidatur. Die Eltern der 5. Klassen laden wir für Montag, den 13. September 2021, um 19.00 Uhr zu einer Informationsveranstaltung mit Frau Metzner in die Schulaula ein. Im Anschluss daran finden die Wahlen der Klassenelternsprecher*innen in...
Weiterlesen

Tutoren für die neuen 5. Klässler am PSG wurden ausgebildet

Vor den Sommerferien wurden 12 Schüler*innen aus den jetzigen 9. Klassen in einem Workshop mit ihrer Rolle als Tutor/in vertraut gemacht. Tutor*innen gestalten Schule mit, da sie als Bindeglied zwischen Klasse und Lehrer*innen Verantwortung übernehmen. Sie entlasten die Lehrkräfte und tragen dazu bei eine gute und vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen, außerdem die Klassengemeinschaft zu fördern. Jeweils in 4er-Teams betreuen die Schüler*innen eine 5. Klasse. Zu ihren Aufgaben gehört – neben der Streitschlichtung- auch die Organisation und Begleitung verschiedenster Aktivitäten wie: Schulrallye, Kennenlerntage, Fastnachtsparty, Spielfest etc. Unsere Tutis setzen sich für ein Miteinander und Füreinander ein getreu dem Motto: Schüler helfen...
Weiterlesen

Die SV renovierte in der Projektwoche den SV-Raum

Liebe Schulgemeinschaft, auch die SV war in der vergangenen Projektwoche aktiv und hat neben der Umsetzung eines Schule-ohne-Rassismus-Projekts auch noch den SV-Raum renoviert! Es wurde gestrichen, ausgemistet, geputzt und aufgebaut, sodass die nächsten SV-Teams gut und gerne in ihrem Raum lachen, planen und kreativ sein können. Ein erfrischendes Blau sowie ein gespendeter Ventilator sorgen dafür, dass alle trotz harter Arbeit am neuen Schreibtisch einen kühlen Kopf bewahren können. Die Fundsachen sind dank der neuen Möbel nun so übersichtlich sortiert, dass in den letzten Schultagen vor den Ferien mehr Kleidungsstücke zu ihren Besitzer*innen zurückgefunden haben als im ganzen letzten Jahr. Gerne...
Weiterlesen

Ablaufplan für den ersten Schultag am 30.08.2021

Für die Klassen 6, 7 und 8 finden wie folgt Gottesdienste mit Herrn Pfarrer Schucht in der Schulaula statt: 6. Klasse: 9:00 – 9:30 Uhr, 7. Klasse: 9:50 – 10:20 Uhr, 8. Klasse: 10:50 – 11:20 Uhr. Die Klassenleitungen begleiten ihre Schülerinnen und Schüler in die Aula. Der erste Schultag endet für die Schüler*innen der Stufen 6 – 13 nach der 6. Stunde. Gemäß Anordnung des Landes gilt im ganzen Schulgebäude für alle Maskenpflicht. Zu Beginn der Klassenleiterstunde wird, wie vor den Ferien auch, ein Selbsttest durchgeführt. An diesem ersten Schultag führen alle Schüler*innen und Lehrer*innen – egal ob geimpft,...
Weiterlesen

Lehrmittelausgabe 2021/22

Bitte denken Sie daran, dass die Schüler*innen die Bücher in der Schule aus den blauen Packtaschen nehmen und dann in ihren eigenen Taschen nach Hause transportieren. Kontrollieren Sie die Bücher zu Hause und melden Sie Schäden möglichst umgehend. Wenn Schäden erst zum Schuljahresende genannt werden, kann nicht davon ausgegangen werden, dass diese bereits bei der Ausgabe vorhanden waren. Barbara Bickelmann Technische Schulassistentin i. K. Tel: 06753 939327 Mail: barbara.bickelmann@ekir.de  
Weiterlesen

Zertifikatsübergabe im Fach Diakonie

In einem gemütlichen und „Corona konformen“ Rahmen erhielten am 12. Juli 2021 neun Schüler*innen des Paul-Schneider-Gymnasiums ihre Zertifikate im Wahlfach Diakonie / Sozialwesen. Während der letzten beiden Schuljahre (Klassenstufen 9 und 10) lernten sie wesentliche Inhalte des Faches kennen. Nach der ersten Begegnung, dem spielerischen Kennenlernen und den gemeinsam gestalteten Nachmittagen mit Schüler*innen der Bodelschwingh-Schule Meisenheim in der neunten Jahrgangsstufe besuchten unserer Schüler*innen in der 10. Klasse beispielsweise unterschiedliche soziale Einrichtungen, in denen sie auch Kurzpraktika absolvierten (Wohnungslosenhilfe, Werkstätten für Menschen mit Behinderungen, Fachbereiche wie ‚Unterstützte Kommunikation‘, ‚Sozialpflegerischer Dienst‘, uvm.). Das Kennenlernen von Assistenz-, Therapie- und Arbeitsmöglichkeiten innerhalb der Stiftung...
Weiterlesen

Elternbrief zum Start der Sommerferien

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, wir haben es geschafft! Ein schwieriges Schuljahr unter teils sehr widrigen Corona-Bedingungen liegt hinter uns. Gemeinsam haben wir es mit viel Anstrengung, Kreativität und Ausdauer gemeistert, und zwar wir alle zusammen: Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und sonstige Mitarbeitende der Schule, aber auch Sie, liebe Eltern, ganz besonders. Seit dem 14. Juni waren nun alle Schülerinnen und Schüler wieder im Präsenzunterricht, worüber wir uns sehr gefreut haben. Endlich ein Schritt in Richtung Normalität! Dabei konnten wir uns durch die in der Regel vorbildliche Einhaltung der Hygieneregeln, durch die regelmäßigen Testungen und die fortschreitenden Impfungen auf Lehrer- und...
Weiterlesen

Spendenaufruf Unwetter-Katastrophe

Wir danken für 500,- Euro, die in den Gottesdienst-Kollekten am letzten Schultag zusammenkamen. Wie bereits dort angekündigt, leiten wir das Geld auf das Spendenkonto weiter, das die EKiR und die Diakonie für Hilfen in der Flutkatastrophe eingerichtet haben. Präses Thorsten Latzel ruft auf: “Beten Sie für die Menschen, die im Augenblick so schrecklich leiden müssen. Spenden Sie. Und helfen Sie als Nachbarinnen und Nachbarn, wo immer Sie es im Augenblick können.” Wenn Sie per Überweisung spenden möchten, können Sie gerne folgende Bankverbindung nutzen: Empfänger: Diakonisches Werk Rheinland-Westfalen-Lippe e.V. – Diakonie RWL IBAN: DE79 3506 0190 1014 1550 20 Stichwort: Hochwasser-Hilfe...
Weiterlesen

Neue Audioandachten online

Auf der Fachschaftsseite des Faches Religion stehen die beiden neuen Audio-Andachten zum Nachhören bereit! Viel Spaß beim Zuhören ! „Hallo, Lieblingsmensch!“ – Audio-Andacht vom 2. Juli 2021 von Pfr. Sebastian Best, Dörrmoschel   „Ab in den Süden“ möchte Maren Wolf aus Kappeln, Vikarin in Dörrmoschel, in ihrer Audio-Andacht vom 09. Juli 2021 – oder doch nicht?
Weiterlesen

Der Anne-Frank-Tag 2021 am PSG

Zum zweiten Mal führte die SV dieses Jahr den Anne-Frank-Tag am PSG durch, um im Rahmen des Projekttages für Schulen des Anne-Frank-Zentrums in Berlin an Anne Franks Lebensgeschichte und die so vieler anderer Juden zu erinnern. Dazu konnten und können Schüler*innen eine interaktive Plakatausstellung im Glasflur zur Aula besuchen, wo auch ein Modell des Verstecks von Anne Frank und den weiteren Untergetauchten aufgebaut ist. Zudem wurden Zeitungen und ein Film zur Verfügung gestellt, die ebenfalls den Blick auf die Geschichte Anne Franks richten. In den Pausen bot die SV selbstgebackenes, jüdisches Gebäck zum Probieren an, das bei der Schulgemeinschaft sehr...
Weiterlesen

Audioandachten jetzt auch online zum Nachhören

Da aufgrund der Corona-Lage die wöchentlichen Andachten für die Schüler*innen und das Personal des Paul-Schneider-Gymnasiums (noch) nicht gemeinsam in der Aula stattfinden, wurden und werden die Andachten derzeit als Audio-Andacht über die Lautsprecher der Schule durchgeführt. Die Teilhabe an diesem kreativen Projekt soll ab sofort auch den Eltern und Besucher*innen unserer Website ermöglicht werden. Eine Sammlung der Andachten findet sich auf der Fachschaftsseite des Faches Religion. In die drei vergangenen Audio-Andachten kann schon hineingehört werden! IDAHOBIT: Am 17. Mai feierte die PSG-Schulgemeinschaft den Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie, den IDAHOBIT. Doch warum findet dieser Tag statt und...
Weiterlesen

Projekt Blumengarten am PSG

In der Nawi-Stunde der 5c ging es am 17. Juni 2021 ganz praktisch zu: Auf der großen Wiese hinter dem PSG hatte Herr Immerheiser einen kleinen Teil frei gemäht, sodass die Schüler*innen den Boden an mehreren Stellen von der Grasnarbe befreien und Schwertlilien einsetzen konnten. „Ich habe noch nie eine Pflanze gepflanzt“, sagte eine Schülerin, und die Begeisterung war – trotz der Hitze des Tages – groß, als mit allerlei Gerät der Boden pflanzbereit gemacht und schließlich die Schwertlinien eingesetzt und tüchtig angegossen wurden. So soll die Wiese auf dem PSG-Gelände ein wenig bienen- und insektenfreundlicher gemacht werden. In der...
Weiterlesen

Partielle Sonnenfinsternis begeistert Schüler*innen am PSG

Am Donnerstag, den 10.06.2021, konnte man in Deutschland zur Mittagszeit ein Himmelsspektakel beobachten, welches sich nur selten zeigt: Der Mond schob sich vor die Sonne und es fand eine partielle Sonnenfinsternis statt. Auch am PSG wurde nicht lange überlegt, um den Schüler*innen einen Blick auf dieses Ereignis zu ermöglichen. So stellte der Physiklehrer Herr Münz bei klarem Sonnenschein spontan eine Konstruktion aus einem Stativ, einem Fernrohr und einer Mattscheibe zusammen und positionierte diese vor dem Haupteingang der Schule. Neben fachlichen Erläuterungen zu Dauer und Ablauf der partiellen Sonnenfinsternis erhielten die Schüler*innen die Gelegenheit auch selbst Richtung Himmel zu blicken. „Aber...
Weiterlesen

Speisepläne der Schulmensa von Juli bis Oktober 2021

Liebe Schüler*innen, liebe Kolleg*innen und Mitarbeiter*innen, der neue Speiseplan der Schulmensa von Juli bis Oktober 2021 kann hier heruntergeladen werden. Sie finden die Speisepläne immer auch auf der Seite der Schulmensa. Wir wünschen einen Guten Appetit 🙂
Weiterlesen

Und was kommt nach dem Abitur oder Fachabitur?

In einer anderthalbstündigen Informationsveranstaltung wurden den Schüler*innen der MSS 12 am 17.5.2021 (Gr. A) und 18.5.2021 (Gr. B) Einblicke in Bereiche gewährt, die nach dem Abitur oder Fachabitur interessant bzw. relevant werden könnten. Ein FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) bietet vielfältige Erfahrungen im Dienst am Nächsten und Möglichkeiten der persönlichen Entwicklung. Ein Stipendium bzw. die Förderung durch ein Begabtenförderungswerk bedeutet mehr als eine attraktive finanzielle Unterstützung des Studiums.
Weiterlesen