Fachbereich Mathematik

Das Fach Mathematik soll Schülerinnen und Schüler einerseits dazu befähigen, ihre Lebenswelt zu verstehen und aktiv zu gestalten, und andererseits soll es durch die Vermittlung fachlicher und allgemeiner Kompetenzen Schülerinnen und Schüler auf Beruf oder Studium vorbereiten. Mathematik fördert im besonderen Maße die Fähigkeit zum Problemlösen, zum Abstrahieren sowie zum logischen und systematischen Denken und Argumentieren. Diese Kompetenzen sollen die Schülerinnen und Schüler durch Auseinandersetzung mit inner- und außermathematischen Problemen erwerben.

Durch einen hohen Realitätsbezug im Unterricht erfahren Schülerinnen und Schüler Mathematik als Hilfsmittel zur Bewältigung von Problemen in vielen Lebensbereichen und besonders deren große Bedeutung für Naturwissenschaft und Technik. Der Unterricht vermittelt durch den Umgang mit Symbolen, Bildern, Diagrammen und Formeln, dass Mathematik als formale Sprache zur Bearbeitung von sehr verschiedenartigen Aufgaben geeignet ist. Des Weiteren fördert die Beschäftigung mit mathematischen Problemen die Persönlichkeitsbildung durch die Entwicklung von Leistungsbereitschaft, Konzentrationsfähigkeit, Ausdauer, Sorgfalt, Exaktheit und Zielstrebigkeit.

Im Mathematikunterricht des Paul-Schneider-Gymnasium werden die beschriebenen Kompetenzen unter Einsatz klassischer und moderner Medien vermittelt. Einige Beispiele werden im Folgenden aufgelistet:

  • Ab Klassenstufe 7 werden Taschenrechner im Unterricht eingeführt, die bei komplexeren Rechnungen eine Zeitersparnis darstellen.
  • Im Themengebiet „Geometrie“ dienen selbstgebastelte oder fertige Figuren und Körper zur Visualisierung und zur Unterstützung der räumlichen Vorstellung.
  • Die regelmäßige Verwendung von Tabellenkalkulationsprogrammen, Präsentationssoftware, dynamischer Geometriesoftware und Lern-Apps in unterschiedlichen Klassenstufen soll den Umgang mit digitalen Medien fördern und fachspezifische Inhalte anschaulich vermitteln.

Die Fachschaft Mathematik des Paul-Schneider-Gymnasium bietet Schülerinnen und Schülern durch Teilnahme an verschiedenen mathematischen Wettbewerben neben dem Unterricht weitere Möglichkeiten ihre mathematischen Fähigkeit anzuwenden und zu erweitern. Folgende Mathematik-Wettbewerbe werden am PSG angeboten:

  • Känguru-Wettbewerb: Klassenstufen 6 und 8
  • Mathematik-Olympiade: Klassenstufe 5 bis 13
  • Landeswettbewerb Mathematik Rheinland-Pfalz: ab Klassenstufe 8

Unterrichtende Kolleg*innen

Hubert Gans

Mathematik | Bildende Kunst

hubert.gans@ekir.de

Mario Glasenapp

Mathematik | Physik

mario.glasenapp@ekir.de

Christopher Kunth

Mathematik | Physik

christopher.kunth@ekir.de

Dr. Claus Münz

Mathematik | Physik | Informatik

claus.muenz@ekir.de

Michael Nickel

Mathematik | Physik

michael.nickel@ekir.de

Carina Richter

Mathematik | Erdkunde

carina.richter@ekir.de

Stephan Schäfer

Deutsch | Mathematik

stephan.schaefer@ekir.de

Alke von Rebenstock

Mathematik | Biologie | Nawi

alke.von_rebenstock@ekir.de

Uwe Wöllstein

Mathematik | Informatik | Sport

uwe.woellstein@ekir.de

Aktionen und Nachrichten der Fachschaft