Projekt Blumengarten am PSG

In der Nawi-Stunde der 5c ging es am 17. Juni 2021 ganz praktisch zu: Auf der großen Wiese hinter dem PSG hatte Herr Immerheiser einen kleinen Teil frei gemäht, sodass die Schüler*innen den Boden an mehreren Stellen von der Grasnarbe befreien und Schwertlilien einsetzen konnten. „Ich habe noch nie eine Pflanze gepflanzt“, sagte eine Schülerin, und die Begeisterung war – trotz der Hitze des Tages – groß, als mit allerlei Gerät der Boden pflanzbereit gemacht und schließlich die Schwertlinien eingesetzt und tüchtig angegossen wurden. So soll die Wiese auf dem PSG-Gelände ein wenig bienen- und insektenfreundlicher gemacht werden.

In der Projektwoche am Ende des Schuljahres soll es dann weitergehen und das Gelände hinter der Schule naturnäher gestaltet werden. Dazu können in der Projektwoche gerne Ableger von Stauden aus dem Garten oder einheimische Blumensamen aus Feld und Flur mitgebracht werden!

Claus Münz, Michael Schmitz