Informationen zur Wahl der zweiten Fremdsprache (ab Klasse 6) und der Wahlfächer (ab Klasse 9)

Liebe Eltern und liebe Schüler*innen der Klassen 5 und 8,

in der Woche ab dem 26.04.2021 finden am PSG die Wahlen der zweiten Fremdsprache (Klasse 5) und der Wahlfächer (Klasse 8) statt.

An die Eltern und Schüler*innen der 5. Klassen:

Am Paul-Schneider-Gymnasium kann als zweite Fremdsprache ab der Klassenstufe 6 zwischen den Sprachen Französisch und Latein gewählt werden. Um Ihnen bei dieser Entscheidung behilflich zu sein, haben die jeweiligen Fachschaften unserer Schule Informationsschreiben erstellt, die Sie nachfolgend herunterladen können.

Außerdem empfehlen wir den Besuch der Fachschaftsseiten auf unserer Homepage: Fachschaftsseite Latein, Fachschaftsseite Französisch

Den Wahlzettel bitten wir bis Freitag, den 30. April 2021, ausgefüllt bei den Klassenleitungen abzugeben. Dieser Termin muss eingehalten werden, da die Wahlentscheidung in das Internetportal für das neue Leihverfahren für Lernmittelfreiheit eingetragen werden muss, damit Ihrem Kind die richtigen Schulbücher zugeordnet werden können.

Die für den 26.04.2021 geplante Informationsveranstaltung muss coronabedingt leider ausfallen; Ihre Kinder erhielten jedoch jeweils eine „Schnupperstunde“ in Französisch und Latein. Falls Sie für Ihre Entscheidung eine Beratung durch die/den Deutsch- oder Englischlehrer*in wünschen, bitten wir Sie, die entsprechenden Kolleg*innen per E-Mail (s. Homepage) zu kontaktieren.


An die Eltern und Schüler*innen der 8. Klassen:

Wie Sie sicherlich wissen, können die Schüler ab Klasse 9 bei genügender Teilnehmerzahl freiwillig eine weitere Fremdsprache (Französisch, Latein, Spanisch), Sport im Sportzug, Informatik oder das Fach Diakonie/Sozialwesen am Paul-Schneider-Gymnasium wählen. Allgemeine Informationen zum Wahlfach ab Klasse 9 finden Sie hier.

Um Ihnen bei dieser Entscheidung behilflich zu sein, haben die jeweiligen Fachschaften unserer Schule Informationsschreiben erstellt, die Sie nachfolgend herunterladen können.

Den Wahlzettel bitten wir bis Freitag, den 30. April 2021, ausgefüllt bei den Klassenleitungen abzugeben. Dieser Termin muss eingehalten werden, da die Wahlentscheidung in das Internetportal für das Leihverfahren für Lernmittelfreiheit eingetragen werden muss, damit Ihrem Kind die richtigen Schulbücher zugeordnet werden können.
Falls Sie für Ihre Entscheidung eine Beratung wünschen, bitten wir Sie, über die Klassenleitungen (Mailadresse s. Homepage) die betreffenden Fachlehrer*innen zu kontaktieren.