Telefonischer Elternsprechtag am Freitag, dem 30. April 2021

Liebe Eltern,
aufgrund der Corona-Auflagen können wir auch diesen Elternsprechtag leider nur telefonisch durchführen. Die Lehrkräfte werden Sie zur vereinbarten Zeit anrufen. Daher geben Sie bitte die Telefonnummer an, unter der Sie am Elternsprechtag zu erreichen sind.

Regeln zur Durchführung:

  1. Sie erhalten für jedes Kind einen Erhebungsbogen und tragen in jeden Bogen Ihre Gesprächswünsche ein. Unterstreichen Sie bitte die Namen der drei Lehrer*innen, mit denen Sie am dringlichsten zu sprechen wünschen. Diese sollten auch als Erste um Bestätigung gebeten werden.
  2. Ihr Kind geht mit diesen Eintragungen zu den von Ihnen angegebenen Lehrkräften, die ihrerseits die Koordination der Gespräche (Normalzeit 10 Min.) vornehmen und auf Ihrem Bogen den genauen Termin rückmelden.
  3. Sollte eine weitere Lehrkraft ein Gespräch mit Ihnen wünschen, so trägt sie ihren Wunsch vorschlagshalber und mit Fragezeichen versehen in den Bogen ein.
  4. Sollten Sie vereinbarte Gespräche nicht wahrnehmen können, so teilen Sie dies bitte rechtzeitig bis Freitag, 30.04.2021, 13.00 Uhr, im Sekretariat mit.
  5. Änderungswünsche können nach Koordination der Gesprächstermine in der Regel nicht mehr berücksichtigt werden.

Bitte denken Sie daran, dass Sie dieses Formblatt Ihrem Kind zeitnah wieder in die Schule mitgeben, damit es die gewünschten Fachlehrer*innen erreicht.
Unsere Schulsozialarbeiterin, Frau Blaesy, steht Ihnen und Ihren Kindern an diesem Tag auch von 15.00 – 18.00 Uhr unter der Telefonnummer 0151 40639551 für Gespräche zur Verfügung.