Freiwilliges Soziales Jahr am Paul-Schneider-Gymnasium ab dem 01.08.2021

Wenn Du zwischen 18 und 26 Jahren alt bist und Dich im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) an unserer Schule engagieren möchtest, freuen wir uns über Deine Bewerbung!

Welche Aufgabenfelder übernehmen FSJler an unserer Schule?

• Unterstützung der Lehrer*innen im Unterricht und bei der Aufsicht
• Gestaltung eigener Projekte im Rahmen des AG-Angebotes
• Begleitung bei Klassen- und erlebnispädagogischen Fahrten
• Übernahme von überschaubaren Aufgaben in Verwaltung und Sekretariat
• Unterstützung der Hausmeister

 

Das solltest Du mitbringen:

• Interesse an der Arbeit mit Kindern
• Gelassenheit
• Kreativität
• Verantwortungsgefühl
• Teamfähigkeit

 

FSJler*innen

• sind sozialversichert,
• erhalten ein monatliches Taschengeld von 320 Euro zzgl. 20 Euro für Verpflegung,
• haben ein Anrecht auf Fortzahlung des Kindergeldes,
• nehmen an 25 Bildungstagen teil, in denen notwendiges Wissen und notwendige Kompetenzen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen vermittelt werden.

 

Bei Interesse kannst Du Dich direkt bei uns informieren (www.paul-schneider-gymnasium.de; Tel. 06753 93930) und bewerben (schule-psg@ekir.de).

Die Ausschreibung für das FSJ am Paul-Schneider-Gymnasium kannst du dir hier als PDF herunterladen.