Einladung zur Wahl der Klassenelternsprecher*innen

Sehr geehrte Eltern,

regelmäßig finden zu Beginn eines Schuljahres in den Stufen 5, 7, 9 und 11 Wahlen zu den Elternvertretungen der Klassen- bzw. Jahrgangsstufen statt. Im Gegensatz zu staatlichen Schulen sind bei uns alle Klassenelternsprecher*innen geborene Mitglieder des Elternbeirates. Wir bitten Sie im Interesse Ihrer Kinder und der Schulgemeinschaft des Paul-Schneider-Gymnasiums um Ihre Teilnahme an den Klassenelternversammlungen und auch um die Bereitschaft zur Kandidatur.

Die Eltern der 5. Klassen laden wir für Montag, den 13. September 2021, um 19.00 Uhr zu einer Informationsveranstaltung mit Frau Metzner in die Schulaula ein. Im Anschluss daran finden die Wahlen der Klassenelternsprecher*innen in den Klassenräumen der 5. Klassen statt.

Die Eltern der nachstehenden Klassen sind ebenfalls herzlich eingeladen zum Elternabend mit Wahlen der Elternvertretungen, aufgrund der Corona-Bestimmungen an verschiedenen Tagen in der 37. Kalenderwoche, immer um 19.00 Uhr.

Wir sind uns bewusst, dass Elternversammlungen unter diesen Umständen ebenso wie Schule eine Herausforderung sind, vertrauen aber darauf, dass alle die allgemeinen Corona-Bestimmungen kennen und einhalten: Abstand, Maske, Desinfektion am Eingang, Lüftung der Räume und Kontakterfassung/Sitzplan. Gem. Anordnung des Landkreises auf Grundlage der 25.CoBeLVO gilt für diese Veranstaltung die 3G-Regel; falls Sie nicht geimpft oder genesen sind, mögen Sie bitte im Vorfeld einen Test (ein Selbsttest genügt) durchführen.

Eine gute Beratung in den Versammlungen und erfolgreiche Wahlen wünschen
Karin Hofmann (Schulleiterin), Jutta Lißmann (Stellvertretende Schulleiterin) und Silke Metzner (Kommissarische Orientierungsstufenleiterin)

Die Einladung zur Wahl der Klassenelternsprecher*innen (inkl. Rücklaufzettel) können Sie sich gerne auch hier herunterladen.